JEDER BEITRAG ZÄHLT

TwoWings unterstützt Ausbildungsprojekte weltweit, die auf Hilfe zur Selbsthilfe setzen. Kinder und Jugendliche, die keinen Zugang zu Schulen haben, werden gefördert aus eigener Kraft ihr Leben nachhaltig zu verbessern. Möglich ist das nur mit Ihrer Unterstützung!

Weitere Möglichkeiten zu spenden: Jetzt Flugverspätung sichern und einen Teil an TwoWings spenden. Oder mit Online-Shopping Ausbildungsprojekte fördern.

IBAN: AT07 1917 0000 1006 5001

BIC: PABAAT2L

IHRE SPENDEN AN TWOWINGS SIND STEUERLICH ABSETZBAR

Das Finanzministerium hat TwoWings als humanitäre Organisation anerkannt. Spenden sind daher steuerlich absetzbar.

Die Registrierungsnummer beim Finanzamt lautet SO 1492.

Die Kriterien für eine Absetzbarkeit:

  • Seit 1. Jänner 2017 gilt, wer in Österreich wohnhaft ist, an eine inländische spendenbegünstigte Organisation gespendet hat und die Spende von der Steuer absetzen möchte, kann diese Spende nicht mehr selbst in der Steuererklärung geltend machen. Die Spendenorganisationen sind verpflichtet, die Daten selbst an das Finanzamt zu übermitteln. Der gespendete Betrag wird automatisch übernommen und im Steuerbescheid berücksichtigt.

  • Voraussetzung für den automatischen Datenaustausch ist, dass die Spenderin/der Spender der Spendenorganisation ihren/seinen Vor- und Familiennamen sowie das Geburtsdatum bekannt gibt. Die Daten müssen unbedingt korrekt angegeben werden. Insbesondere muss die Schreibweise des Namens mit jener im Zentralen Melderegister übereinstimmen.

  • Sollte man seinen Wohnsitz außerhalb von Österreich haben, so sollte man eine Spendenquittung beantragen um diese dann beim Finanzamt einzureichen.

FundraisingBox Logo

IHRE SPENDEN AN TWOWINGS SIND STEUERLICH ABSETZBAR

Das Finanzministerium hat TwoWings als humanitäre Organisation anerkannt. Spenden sind daher steuerlich absetzbar.

Die Registrierungsnummer beim Finanzamt lautet SO 1492.

Die Kriterien für eine Absetzbarkeit:

  • Seit 1. Jänner 2017 gilt, wer in Österreich wohnhaft ist, an eine inländische spendenbegünstigte Organisation gespendet hat und die Spende von der Steuer absetzen möchte, kann diese Spende nicht mehr selbst in der Steuererklärung geltend machen. Die Spendenorganisationen sind verpflichtet, die Daten selbst an das Finanzamt zu übermitteln. Der gespendete Betrag wird automatisch übernommen und im Steuerbescheid berücksichtigt.

  • Voraussetzung für den automatischen Datenaustausch ist, dass die Spenderin/der Spender der Spendenorganisation ihren/seinen Vor- und Familiennamen sowie das Geburtsdatum bekannt gibt. Die Daten müssen unbedingt korrekt angegeben werden. Insbesondere muss die Schreibweise des Namens mit jener im Zentralen Melderegister übereinstimmen.

  • Sollte man seinen Wohnsitz außerhalb von Österreich haben, so sollte man eine Spendenquittung beantragen um diese dann beim Finanzamt einzureichen.

NEWSLETTER ANMELDUNG

Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein, um den Newsletter zu erhalten.